10 Dinge, die verraten wie intelligent du wirklich bist!

Viele Menschen halten sich für intelligent, haben aber ein falsches Bild von Intelligenz. Denn es gehört nicht nur bloßes Wissen dazu, sondern auch Dinge wie Sozialkompetenz, der Umgang mit seinen eigenen Schwächen oder die Bereitschaft immer dazuzulernen. Wir haben das in 10 Punkten zusammengefasst – und diese gleich in Handlungsempfehlungen formuliert. Denn intelligentes Verhalten kann man lernen.

1. Du hörst zu und überrascht mit deiner Antwort.

Intelligente Menschen sind gute und aktive Zuhörer. Sie sind sehr aufmerksam und stellen intelligente Fragen um mehr zu erfahren. Sie teilen Informationen mit anderen und interessieren sich ehrlich für die Antworten.

2. Du löst Probleme.

Oder andersherum gesagt: Du denkst in Lösungen. Dabei geht es um alle Arten von Problemen, nicht nur hoch komplexe Fragestellungen. Auch die Herausforderungen des Alltags hast du im Griff und schiebst sie nicht beiseite.

3. Du hast unterschiedliche Sichtweisen und kannst sie begründen.

Intelligente Menschen sind nicht engstirnig. Sie sind sich bewusst, dass man Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten kann und können ihren jeweiligen Standpunkte mit Argumenten vertreten. Dabei haben sie aber auch immer Argumentation der anderen im Hinterkopf und reagieren darauf.

4. Du hinterfragst die Dinge.

Ein intelligenter Mensch wird nicht einfach alles so hinnehmen, wie es ihm angeboten wird. Er geht mit den Dingen immer auch kritisch um: Warum ist etwas so – oder warum nicht?

5. Du weißt, dass du vieles nicht weißt.

Niemand ist perfekt, und intelligente Menschen sind sich dessen auch bewusst. Die eigenen Schwächen anzuerkennen und an ihnen zu arbeiten ist ein wichtiger Faktor.

6. Du hast keine Angst von Anderen zu lernen.

Wenn man jemanden trifft, der eindeutig mehr weiß als man selbst, dann kann man auf zwei Arten reagieren: Gefrustet sein und abschalten – oder versuchen etwas von diesen Personen zu lernen und sich selbst zu verbessern. Intelligente Personen wählen den zweiten Weg, denn sie sind bereit sich weiterzuentwickeln.

7. Du kannst Menschen einschätzen, weil du sie genau beobachtest.

Viele Menschen reagieren oft impulsiv und dadurch falsch. Intelligente Menschen nutzen ihre Beobachtungsgabe und können gut einschätzen, wie Menschen reagieren werden. So können sie ihr eigenes Verhalten besser planen und anpassen.

8. Du bist vielseitig interessiert.

Oft wird Intelligenz mit Wissen auf einem bestimmten Fachgebiet gleichgesetzt. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Jemand der gut in Mathematik oder Programmieren ist, muss noch lange nicht intelligent sein. Vielleicht ist er hier auch einfach nur begabt, ihm fehlen aber andere Kompetenzen, die einen wirklich intelligenten Menschen ausmachen.

9. Du hinterfragst nicht nur Andere sondern auch dich und willst dich selber kennen lernen.

Kritik und Verbesserungsvorschläge äußert man gerne. In den meisten Fällen aber gegenüber anderen, selten ist man kritisch mit sich selbst. Intelligente Menschen tun aber genau das: Sie hinterfragen ihr eigenes Verhalten und überlegen, wie man sich selbst verbessern und so weiterentwickeln kann.

10. Du bist deinen Emotionen nicht ausgeliefert.

Intelligente Menschen können ihre Emotionen gut kontrollieren und immer passend auf Situationen reagieren. Wenn sie wütend sind, dann handeln sie nicht impulsiv und „explodieren“. Sie lassen ihre Mitmenschen zwar von ihrer Meinung wissen, fahren aber nicht aus ihrer Haut – sondern bauen ihre Wut eher abends beim Sport ab.

 

Bildquelle: CC0 Public Domain – pixabay.com

Zusammenfassung
10 Dinge, die verraten wie intelligent du wirklich bist!
Titel
10 Dinge, die verraten wie intelligent du wirklich bist!
Beschreibung
Was an dir verrät, wie intelligent du bist? Finde es jetzt heraus! Wir haben 10 Dinge für dich zusammengestellt die Intelligenz ausmachen.

Schreibe einen Kommentar